Fasching in der GS

Anlässlich der anstehenden Fußballweltmeisterschaft, hieß es am Faschingssonntag im Februar 2018 „DEO vor, noch ein Tor!“.

Fußballspielerinnen verschiedener Mannschaften versammelten sich an diesem Vormittag an der Sonnenuhr zu einem gemeinsamen Elfmeterschießen.

„Das Runde muss ins Eckige“ - so lautete das Motto der diesjährigen Veranstaltung. Dank tatkräftiger Unterstützung des jubelnden Publikums erfolgte ein Volltreffer nach dem anderen. Um die feurige Stimmung aufrecht zu erhalten, durften schließlich alle zu einer Polonäse dazu stoßen und fleißig ihre Kamelle fangen.

In Saus und Braus gingen die Faschingspartys dann individuell im Klassenzimmer weiter. Die kuriosen, kreativen und kunterbunten Kostüme wurden in Modenschauen präsentiert und zelebriert.

Für ausgelassenes Treiben der Grundschulkinder sorgten die „Spiel und Spaß“ - Stationen auf dem Schulgelände und in den Turnhallen. Die Kinder konnten ihre Kletterfähigkeit in Parcours unter Beweis stellen, ihre kreativen Ideen ausleben und ihre Geschicklichkeit testen. Filmvorführungen in den Klassenzimmern rundeten den erlebnisreichen Tag ab.

 

Anna Portz und Julie Giersberg