Begegnung in Deutschland 2018

Auch in diesem Sommer werden wieder ca. 50 Schülerinnen und Schüler vor allem der N-Stufe zwei Wochen nach Deutschland reisen, um dort in Familien zu leben, die deutschen Schulen zu besuchen und vor allem ihre Sprache zu verbessern.

Dieses Programm hat bereits eine 20jährige Tradition. In früheren Jahren kamen sehr viele Angebote aus Deutschland, aber zur Zeit ist es leider so, dass nicht alle Kinder, die sich angemeldet haben, auch eine Gastfamilie finden. So muss eine Auswahl getroffen werden. Viele Schüler erhalten aus dem Vorjahr direkte Einladungen und es finden auch Gegenbesuche deutscher Schüler oder gar Familien hier in Kairo statt.

Die Schülerinnen und Schüler reisen wegen der unterschiedlichen Sommerferien in Deutschland zu verschiedenen Terminen ab dem 16.6. nach insgesamt 7 Zielorten im gesamten Bundesgebiet.