Statement

Die Deutsche Evangelische Oberschule Kairo verurteilt jegliche Form von sexuellen Übergriffen und verpflichtet sich zu einer kompromisslosen und transparenten Aufarbeitung von derartigen Vorkommnissen.

Als erster Schritt wurde eine zentrale Anlaufstelle eingerichtet.

Unter traudich@deokairo.de können Betroffene ihre Erlebnisse schildern und Grenzüberschreitungen melden.

Die Emails werden ausschließlich von Herrn Layer und Herrn Dr. Eder eingesehen. 

Anschließend erfolgt anonymisiert eine Besprechung und Aufarbeitung durch ein eigens eingerichtetes Gremium, bestehend aus Vertretern der 9er-Runde, der deutschen und ägyptischen Schulleitung, des Beratungsteams und der Schulpsychologie.

 

Wir sichern selbstverständlich höchste Vertraulichkeit zu!

 

Schulausschuss, Schulleitung und Schulverwaltung der DEO Kairo

 

 

Deutsche Evangelische Oberschule Kairo condemns any form of sexual harassment and commits itself to an uncompromising and transparent reprocessing of suchlike incidents.

As a first step, a central helpline has been set up.

By sending a message to traudich@deokairo.de persons concerned are invited to report negative experiences as well as indecent assaults.

Those emails will be viewed by Mr. Layer and Dr. Eder only.

The content will be reviewed and dealt with anonymously by a committee, which has been set up solely for this purpose, consisting of representatives of the school board, the German and Egyptian school management, the councelling team and the school psychologist.

 

Highest and absolute confidentiality is strictly guaranteed!   

 

School Board, School Management and School Administration