‹žyG† Steuergruppe aktuell

Steuergruppe aktuell

Die Steuergruppe 2017/18 wurde in ihrem Auftrag vom Kollegium anlĂ€sslich der Gesamtkonferenz am 7.9.2017 fĂŒr ein weiteres Schuljahr bestĂ€tigt und hat ihre Arbeit mit einer ersten Sitzung am 25.9.2017 wieder aufgenommen.

Sie wird weiterhin von Dorothee Rieche-Wagner geleitet. Ihre Arbeit konzentriert sich in diesem Jahr auf die Vorbereitung der

Bund-LĂ€nder-Inspektion 2.0, die vom 11.3. – 15.3.2018 zu erwarten ist.

Erste Schritte in dieser Richtung sind die Erstellung eines neuen Aktionsplanes, der von 2017 – 2019 gelten soll.

Er  basiert auf den RĂŒckmeldungen der Peer-Review 2016, sowie einer kritischen Analyse des aktuellen Ist-Standes in den verschiedenen Entwicklungsschwerpunkten.

Als strategische Ziele bleiben bestehen:

> Umsetzung Aktionsplan – PrioritĂ€t Lehr- und Lernprozesse: Koop. Lernen, DAF, DFU

> PQM mit Akzent auf Entwicklung der Lehr- und Lernprozesse, Prozessmanagement

> Sicherung der EffektivitĂ€t durch StĂ€rkung von Strukturen und Prozessen/ Routinebildung und Umsetzungskontrolle/ Übergabe- und Wissensmanagement

> Sicherung der traditionellen StÀrken (Charakter als deutsche Begegnungsschule erhalten; extracurriculare Angebote, Integration)

> LehrkrÀftegewinnung (langfristig)

> Medienbewusste Erziehung (PĂ€d. Angebote fĂŒr SchĂŒler und Eltern)

Folgende Ziele wurden herausgenommen, da sie als implementiert gelten (Erhebungsprotokolle liegen vor, die Sicherung der Nachhaltigkeit wurde bedacht):

> Profilbildung der Deo und Umsetzung in schulrelevanten Bereichen (Leitungsrunde)

> „Deo als Marke“ – Alleinstellungsmerkmale gegenĂŒber vergleichbaren Schulen (Steuergruppe/Schulleitung)

> Abschluss der Klimatisierung, Sanierung der SanitÀranlagen (Herr Locher)

> Inhalte zum Punkt „SelbstprĂ€sentation der Schule:“ beziehen sich an dieser Stelle nur auf den nicht-pĂ€dagogischen Bereich!

> Sicherung der Einnahmen und verlÀsslicher Finanzrahmen (Lobbying in Àgypt. Behörden)

Im Sinne ihrer Funktion als „Netzwerk-Taktgeber“ wird sich die Steuergruppe darum bemĂŒhen, Schulprofil, Leitbild und Schulentwicklungsschwerpunkte im gesamten Kollegium zum gelebten Alltag werden zu lassen.


±8Ænžy